artisanne

der pfau ...

pfau



Der Pfau, in feierlichem Staunen, schlägt sein Rad,
die Taube schlägt den Federkragen hoch,
vom Gurren überfüllt, dehnt sich die Luft,
der Entrich schreit, vom wilden Honig nimmt
das ganze Land, auch im gesetzten Park
hat jedes Beet ein goldner Staub umsäumt.


Der Fisch errötet, überholt den Schwarm
und stürzt durch Grotten ins Korallenbett.
Zur Silbersandmusik tanzt scheu der Skorpion.
Der Käfer riecht die Herrlichste von weit;
hätt ich nur seinen Sinn, ich fühlte auch,
daß Flügel unter ihrem Panzer schimmern,
und nähm den Weg zum fernen Erdbeerstrauch!


Erklär mir, Liebe!


Ingeborg Bachmann aus "Erklär mir, Liebe"




pfau1

18.7.12 19:02

bisher 4 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Silke (18.7.12 21:39)
Wunderwunderwunderschön! Und soooo treffend!

Danke u. einen lieben Gruß,
Silke


Annette (19.7.12 08:50)
Wieder einmal unglaublich schön - ALLES: Perle-Text-Foto. - eine perfekte blaue Komposition
Herzensgrüße annette


Judith (19.7.12 17:10)
wunderschöne Perle !


Barbara (19.7.12 19:39)
Wunderschön!!!!

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)

Die Datenschuterklärung und die AGB habe ich gelesen, verstanden und akzeptiere sie. (Pflicht Angabe)


 Smileys einfügen