artisanne

Archiv

geschenktes blau ...

geblau5


in den letzten wochen sind im blauen haus wunderbare geschenke angekommen. mutmachende worte und liebe gedanken. ich freue mich ganz fest darüber und mag euch heute einige der blauen wunder zeigen.


geblau2


die süsse blau-grüne elfe ist von der lieben isi. danke dir von herzen!


geblau4


eine grosse einzigartige meeresblaue perle hab ich von fabienne bekommen. wow, welch grosse und tolle perle und welch riesen überraschung in meinem briefkasten. danke dir herzlich!


geblau3


wow.... welche perfektion und welch können .... diese kostbaren blauen glasblütenkelche kann nur jemand so schön machen. danke dir herzlich liebe jacky für dieses zauberblau!


geblau


ich kanns einfach nur wiederholen. es ist mir lieb und wertvoll in dieser langen und zähen zeit so liebe menschen zu haben die mich begleiten und mich mit so tollen sachen dazu noch überraschen! danke euch sehr!

1 Kommentar 1.4.11 16:33, kommentieren

reisen ...

reisen1


Warum reisen wir? Auch dies, damit wir Menschen begegnen, die nicht meinen, dass sie uns kennen ein für allemal; damit wir noch einmal erfahren, was uns in diesem Leben möglich sei - Es ist ohnehin schon wenig genug.


Max Frisch



reisen

4.4.11 17:51, kommentieren

verbinden ...

pfau


Worte verbinden nur, wo unsere Wellenlängen längst übereinstimmen.


Max Frisch


pfau1

5.4.11 18:01, kommentieren

osterausstellung ...

jegi3


morgen gehts los mit der ersten ausstellung dieses jahr.
ich freu mich.


9. April - 17. April 2011
Osterausstellung im Schlosspark Jegenstorf
Öffnungszeiten: 13:00 bis 17:00 Uhr (Montag geschlossen)


jegi

5 Kommentare 8.4.11 19:31, kommentieren

brachland 1 ...

brachland3


brachland1


...und das wurde aus einem teil der perlen die ich kürzlich hier gezeigt habe.


brachland2


brachland4

1 Kommentar 11.4.11 14:12, kommentieren

blühen ...

osterausstellung


Neuer Tag

Auferstanden vom Schlaf
gesättigt vom Traum
sind wir da
und fordern den Tag.

Schöneres kann uns nicht blühn
als der Baum vor dem Hause
des Nachbarn.
Begabter können die Sinne nicht sein
als wahrzunehmen
was uns gebührt.


Elisabeth Borchers

gefunden bei wildgans . einem meiner liebsten blogs.




noch bis zum sonntag sind meine glasperlen in jegenstorf zu sehen.

brachland

3 Kommentare 15.4.11 21:24, kommentieren

wolken-los ...

wolken


Ein Rudel kleiner Wolken



Ein Rudel kleiner Wolken
Schwimmt durch die Abendhelle,
Wie graue Fische im Meere
Durch eine blendende Welle.

Und Mückenscharen spielen
Im späten Winde rege
Sie tanzen zierliche Tänze
Im warmen staubigen Wege.

Und zwischen Wolken und Erde,
Über die Bäume, die schlanken,
Ziehn auf der Strasse zum Monde
Die uralten Liebesgedanken.


Max Dauthendey


wolken1

1 Kommentar 19.4.11 21:03, kommentieren