artisanne

Archiv

neu, unberührt ...

dezember 08 128

2 Kommentare 1.1.10 13:43, kommentieren

verspielte zeit ...

verspielt




die zeit
die zeit
ist mein freund
mein feind
ich esse süssfrüchte
trinke ihren wermut


jede stunde
ist meine stunde
staunen



rose ausländer





verspielt4



gestern hab ich meine ersten perlen des neuen jahres gedreht. verspielt, testend, freudvoll.
einige sind so entstanden, dass ich hermann josef nach einem inspirierenden wort gefragt habe und dann spontan eine perle dazu drehte.


so entstanden ist "blue moon"


verspielt1



und "lichtgerostete schneeufer". dazu musste ich mir schon kurz überlegen wie ich das umsetzen könnte. es wurde dann eine perle mit seta-emaille-aventurin-shards. eben... lichtgerostete schneeufer.


verspielt2


und multicolor von reichenbacher wollte endlich getestet werden. für alle nichtperlenden besucher: bei multicolor handelt es sich um eine rostbraune unscheinbare glasstange, der man in der flamme die farben entlocken muss.



verspielt3



und auch im neuen jahr eines meiner lieblingsgläser: silberbraun von kugler, mit dem ich das tautropfenherz gemacht habe ( ähnlich unscheinbare grünschlammfarbene glasstange wie multicolor. s.o.)



weitere spielerei mit einem selbstgebastelten tool.



verspielt5

2 Kommentare 2.1.10 10:32, kommentieren

spiegeleien ...

viola



jemand, der katzen nicht mag, hat nur noch nicht die richtige getroffen.



deborah a. edwards aus dem literarischen katzenkalender 2010




viola2




noch sind ein paar kleinere aufträge vom letzten jahr zu erledigen. diese bestellte kette hier zum beispiel wurde heute fertig. und den alten spiegel sollte ich putzen. stattdessen habe ich die fertige kette daraufgelegt und die kamera geholt. wie die kette aussieht erahnt man nur:-) ( und die farben sind wesentlich dezenter in natura. die bilder zeig ich trotzdem. narziss mein lieber vierpfotiger begleiter hat selbst beim fotografieren ein wachsames auge auf meine perlen. schön dass meine katzen ihre eigenheiten auch im 2010 beibehalten und toll dass ich die richtigen katzen getroffen habe - oder sie mich.




viola1

4 Kommentare 4.1.10 14:34, kommentieren

blogpause ...

gesund

5 Kommentare 7.1.10 23:11, kommentieren

schnittmengen ...

schnittmengen



aufgehenden sonnen folgen
dich ihrem licht stellen worte
erspüren neue tagebücher
schreiben die geschwindigkeit
zwischen zwei herzschlägen
vermessen küsse vermehren
dich mit deinem neuen jahr
verbünden ohne unterlass



hermann josef schmitz


3 x 365 mal schnittmengen und verbindungen, ziele und wege.
ich danke DIR von herzen dafür.


schnittmengen1

2 Kommentare 17.1.10 15:35, kommentieren

lichtglitzerpunkte ...

weich




Lichtglitzerpunkte
eistropfenbehangener
Äste und Zweige


Starres Verharren erlaubt
ständig wechselndes Funkeln



Helmut Maier Wintergedichte

6 Kommentare 18.1.10 17:37, kommentieren

atmen ...

erde1




erde3




Oh wenn die Erde sich wieder aufmacht
Die Haare im Wind
Die Vögel in den Ohren
Die Luft zitternd vor Anfang
Da möchte ich sein
Da möchte ich singen
Da möchte ich atmen
jetzt



aus dem newsletter von linard bardill




erde



..ja, da möcht ich atmen, jetzt ....


ganz so befreit war mein start ins neue kalenderjahr nicht und noch immer bin ich an der stärkung meines immunsystems um wieder ganz gut und befreit zu atmen. ich glaube ich bin auf dem richtigen weg, brauche bloss noch etwas atempause-zeit. so werden auch die nächsten tage nur hin und wieder neue perlen zu sehen sein. danke für die lieben genesungswünsche.



erde2

4 Kommentare 21.1.10 14:32, kommentieren